Mission

"Herz für Bulgarien" dient den Benachteiligten und Familien, schafft Möglichkeiten für Menschen, die sich selbst helfen wollen, und trachtet danach Hoffnung auf eine bessere Zukunft hin zu inspirieren.

Missionsprinzipien

(1) Hilfe für die Benachteiligten und Familien

"Herz für Bulgarien" dient den Benachteiligten und Familien mit verschiedenen Hilfsmöglichkeiten mit einem speziellen Fokus auf arme, behinderte, verlassene, verwaiste und alte Menschen, und trachtet somit danach Menschenwürde und akzeptable Lebensweise wiederherzustellen auf eine bessere und bedeutsame Zukunft hin.

(2) Hilfe zur Selbsthilfe:

"Herz für Bulgarien" schafft Möglichkeiten in verschiedenen Lebensbereichen für Menschen, die sich selbst helfen wollen auf eine bessere und unabhängige Zukunft hin. Wir ermutigen diejenigen, denen wir geholfen haben, auch anderen zu helfen.

(3) Hilfe als Investition:

"Herz für Bulgarien" trachtet danach in Menschen und Projekte zu investieren, wo es das Potential für effiziente Entwicklung und gute Resultate sieht, gemäss dessen Absichten, Zielen und Werten.

TV Spezial!

Im Dezember 2019 machte bTV eine spezielle Sendung über einen Teil unserer Arbeit (die Ausstrahlung fand zur Hauptzeit statt): eine Spende eines mobilen Cardiogeräts für die Ambulanz und unsere Renovation der Entbindungsstation: Click hier!

Missionpartner

"Herz für Bulgarien" ist ein in Bulgarien registrierter Wohltätigkeitsverein (seit 2012)  und wird hauptsächlich von FCTrelief Schweiz unterstützt.

39.JPG

Gordon Merk in einem Romagebiet in 2001